Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Noch 6 Tage...

... bis zu meinem 18. Geburtstag, den ich eigentlich gekonnt ausfallen lassen wollte, aber naja, die Familie lässt sich nicht so einfach abschütteln

Ich werde am 9.5. meinen Geburtstag mit einem veganen Barbeque feiern und so meine Onkels, Tanten und Großeltern, sowie Eltern und Nachbarn, von denen ich mir schon blöde Kommentare anhören durfte, mit Köstlichkeiten vom Grill verwöhnen. Folgendes kommt bei mir auf den Tisch:

Dhaalsuppe (Paprika-Tomaten-Linsen-Suppe mit Kokosmilch), Salatgedöhns mit allem, was sich in der Küche findet: Paprika Gurke, Eisbergsalat, Tomaten, Radieschen, Mais etc, Brot in allen Variationen und nen Dip zum auf die Stulle schmieren so à la Tzatziki mit Sojajoghurt, Knofi, sauren Gurken, Gewürzen, Tofuwürstchen und selbstgepanschte Gemüsebuletten in den Geschmacksrichtungen Gemüse und Curry

Das alles findet ohne viel Alkohol statt, nja, nen Bierchen für die Männers und nen feinen Cocktail zum Anstoßen, aber mehr nicht...

Sooo, und jetzt kommt Ihr!!! Habt Ihr leckere Ideen, was ich noch panschen könnte? Cocktailrezepte oder süße Träume!?!?! Dann ran an die Tasten!!!

Übrigens: Ich bekomme nen Schlepptop zum Burzeltag

1 Kommentar 3.5.07 21:33, kommentieren



Ska Ska Skaaaaa!!!!

"Nimm Dein Glas und wir tanzen auf den Dächern den Skaaaaaaaaaa!!!" von Tiefenrausch schwirrt mir schon den ganzen Tag im Kopf herum!!!

Warum?

Ich habe gemerkt, dass mich die Schulband und noch ein musikalisches Blues-Projekt nicht auslasten und deshalb singe ich am Dienstag bei einer Rostocker Ska-Band vor...

Mal schauen, ob die mich wolen

Nur dumm, dass ich noch keinen guten Song habe, den ich trällern könnte...

6 Kommentare 15.5.07 18:20, kommentieren

Bestanden!

Jippieh, "The Whiska's" haben mich singen lassen und sind anscheinend begeistert; jedenfalls bin ich jetzt offizielles Miezen-Mitgleid, bei dieser Skaband!

Wenn sonst noch jemand Interesse hat, mich mal auf ner Bühne rumhüpfen zu sehen, hat an folgenden Terminen Gelegenheit dazu

23.5. 18Uhr LT-Club (Schulband & Long Hair Blus Company)

16.6. Fischerfest  (Schulband & Long Hair Blues Company)

29.6. Kommissionsvorsingen (als Solist)

7.7. Abiball des Gymis Reutershagen (Schulband & LHBC)

10.7. LT-Club 10Uhr (Schulband & LHBC) 

11.7. Bandraum "Traditionselternabend-und-Kiddieschubsen" (ebenso)

12.7. Sommerkonzert am Konservatorium (als Solist)

Klingt, als wäre ich gefragt

Und, als hätte ich nen riesen Ego... So kann mensch sich täuschen...

8 Kommentare 22.5.07 21:31, kommentieren

Rostocks Situation...

Eigentlich fühle ich mich hier in meiner Heimatstadt Rostock ja ziemlich wohl, aber gerade scheint mensch nirgendwo seine Ruhe zu haben...

Alle zwei Minuten fährt an der Straße mindestens ein Sixpack vorbei, wenn nicht, sogar ne ganze Kolonne...

Am Strand hat mensch auch nicht seine Ruhe, um baden zu gehen oder sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, weil dauernd ein Hubschrauber über einem kreist...

In der Stadt und im Park laufen überall unsere Freunde in Grün rum...

Bin ich froh, wenn der Gipfel vorbei ist und hier wieder mehr Menschen ohne als mit Uniform auf der Straße rumlaufen...

24.5.07 13:56, kommentieren

Grund zur Freude!?

Ich war gerade in meinem Lieblings-Öko-Geschäft einkaufen und da hat mir die nette Tante doch aalglatt gratis zu meinem Streich fünf Päckchen Tofu, ein Päckchen Räuchertofu und einmal veganen Aufschnitt geschenkt... Boah, ich liebe diesen Laden...

Dann kommt dazu, dass ich heute ganze (nicht halbe!!!) --->7<--- Punkte in der Bioklausur bekommen habe; das heißt, dass ich eventuell doch zum Abi zugelassen werden... Jippiehjahey!!! Obwohl ich gerade auch nichts dagegen hätte, alles hinzuwerfen und mich in Norwegen mit meiner Liebe und einem Zelt an einem Fjord niederzulassen...

Und als letztes freu ich mich, viele viele bekannte Gesichter die nächsten Tage wieder zu sehen; denn endlich haben sie mal einen Grund mehr als nur mich, nach Rostock zu kommen...

30.5.07 15:06, kommentieren