Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Meine erste OP

... hab ich mehr oder weniger trotz Kreislaufkollaps -wie sollte es anders sein- gut überstanden...

Boah, aber mensch hätte mir vorher ruhig mal sagen können, dass ich ne komisch-mintgrüne Haube aufsetzen muss und Plastetüten um die Füße gebunden bekomme. Und dann werd ich noch nicht mal auf nen Zahnarztstuhl gesetzt, sondern auf nen OP-Tisch gelegt mit ner hässlich-großen OP-Lampe überm Kopp. Außerdem passte das Grün des sterilen Abdecktuches überhaupt nicht zu meinem vornehm-blassen Teint! Und dann wird einem auch erst auf ausdrücklichen Wunsch hin das Tuch vom Kopf genommen um mitzubekommen, mit melchen Hammer und Meißel mensch denn diesmal ans Werk geht. Und dann bekommt mensch auch noch drei verschiedene Sorten bunter Pillen, die einen total schwummrig im Kopf machen...

Naja, jedenfalls lebe ich noch, auch wenn die Fäden im Mund kitzeln und die Backe schon ca. die fünfhundertachtundsechzigfache Dicke angenommen hat

^^MARY IS BACK^^

2.3.07 16:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen